Berlin Art
Prize

The Shelf und die modernen Künste – das war von Anfang an eine Beziehung, die auf beidseitiger Zuneigung beruht. Nachdem bereits unter anderem die Universität der Künste und die Kunstwerke zu Gast waren, folgt nun sehr bald die fünfte Ausgabe des Berlin Art Prize, eine vom Hauptstadtkulturfonds geförderte Auszeichnung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die jungen, unabhängigen Künstlerinnen & Künstler der Hauptstadt zu fördern. Bevor allerdings der Preis durch eine prominent besetzte Jury verliehen wird, steht erstmal eine große Ausstellung in unseren Hallen an, bei der die Nominierten – neun an der Zahl – aktuelle Arbeiten zeigen. Da das Ganze außerdem über ein breit aufgestelltes Rahmenprogramm verfügt – mit Lesungen, Performances, Diskussionen u.v.m. – wird das Ganze ein intellektuelles wie unterhaltsames Fest für mehrere Wochen. Los geht’s mit dem Opening am 31. August – später wird die Ausstellung dann auch Teil der Berlin Art Week – und ihr solltet unbedingt alle vorbeischauen. Es wird sich lohnen, versprochen!

Die Ausstellung läuft im Anschluss an die Eröffnung bis zum 28. September. An diesem Abend schließt sie mit einer Preisverleihung um Mitternacht, bei der die drei GewinnerInnen eine von der Künstlerin Zuzanna Czebatul gestaltete Trophäe erhalten.

Die Nominierten im Überblick:

ANA ALENSO
ARTHUR DEBERT
MONIKA GRABUSCHNIGG
NINA KURTELA
ALANNA LYNCH
MARKUES
DOIREANN O’MALLEY
LORENZO SANDOVAL
NINA WIESNAGROTZKI

Die Jury-Mitglieder im Überblick:

PAULINE DOUTRELUINGNE
(KURATORIN)
ÖVÜL Ö. DURMUȘOǦLU
(KRITIKERIN, KURATORIN)
PHILIPP EKARDT
(THEORETIKER, KRITIKER)
MICHAELA MELIÁN
(KÜNSTLERIN, MUSIKERIN)
JOHANNES PAUL RAETHER
(KÜNSTLER)

 

Da das Ganze außerdem über ein breit aufgestelltes Rahmenprogramm verfügt – mit Lesungen, Performances, Diskussionen u.v.m. – wird alles auch ein intellektuelles wie unterhaltsames Fest für mehrere Wochen.

SAVE THE DATES

Eröffnung

31. August 2018

19 Uhr

Preisverleihung

28. September 2018
Mitternacht

Ausstellung

1.–28. September 2018

Dienstag–Samstag

12–18 Uhr

Rahmenprogramm

TBA

LOCATION

The Shelf

Prinzenstraße 34

10969 Berlin

 

Der Berlin Art Prize freut sich außerdem, die Teilnahme bei der Berlin Art Week bekanntzugeben, die vom 26. – 28. September 2018 stattfindet. Die Aufnahme in das Programm der Berlin Art Week ermöglicht eine größere Aufmerksamkeit für die Nominierten, das Konzept und Rahmenprogramm. Während dieser Zeit wird das Team des Berlin Art Prize für spezielle Führungen zur Verfügung stehen. Bitte schreiben Sie uns an press@berlinartprize.com für mehr Informationen oder um eine Führung zu vereinbaren.

Der Berlin Art Prize e.V. wird in diesem Jahr großzügig vom Hauptstadtkulturfonds Berlin gefördert, der maßgebliche Veränderungen wie die Ausweitung eines öffentlichen Rahmenprogramms und erstmals ein Honorar für die beteiligten KünstlerInnen ermöglicht.

 

Für nähere Informationen zum Rahmenprogramm besuchen Sie die Website oder Facebook-Seite des Berlin Art Prize.

                                                         

                                                             

Pressekontakt

Deutsch

Saskia Wichert

s.wichert@berlinartprize.com 

+49 30 96 61 03 13

English
Alicia Reuter 

a.reuter@berlinartprize.com 

+49 30 88 49 29 64